Zum Mitmachen - Stephan Lauffer - Musik und Bühne

Musik und Bühne
Direkt zum Seiteninhalt

Zum Mitmachen

Ausserdem
Szenische Rundgänge auf den Spuren der Diakonie
Der Diakonatskonvent Winterthur führt im Sommer 2019 im Rahmen des Reformations-Jubiläums szenische Stadtrundgänge auf den Spuren der Diakonie und der Reformation durch; historische Begleitung, Peter Niederhäuser, Theatertext und Regie, Stephan Lauffer
Rund um die Stadtkirche soll an verschiedenen Plätzen in kurzen Szenen das diakonische und kirchliche Leben zur Zeit der Reformation dargestellt werden, Pfarrer, Nonnen, Stadtbewohner und Bettlerinnen werden lebendig und spielen ihren Alltag zu Beginn des 16. Jahrhunderts.
Wir suchen Frauen und Männer, aber auch Jugendliche mit und ohne Theatererfahrung für diese kurzen Theaterszenen. Die Proben beginnen im Februar 2019, wir rechnen mit ca. 8 – 10 Proben. Die sieben Rundgänge finden zwischen Mai und September 2019 statt, bei genügend Schauspielerinnen und Schauspieler, werden die Stadtrundgänge, falls gewünscht, auf verschiedene Besetzungen aufgeteilt.
Zurück zum Seiteninhalt